Reinickendorf

Polizei nimmt 17 Jahre alten Räuber fest

Den Beamten war der Jugendliche vor einer Apotheke im Märkischen Viertel aufgefallen. Dort hatte es schon mehrere Überfälle gegeben.

Ein 17 jahre alter mutmaßliche Räuber ist im Märkischen Viertel in Berlin festgenommen worden. Er hatte am Dienstagabend maskiert am Hinterausgang einer Apotheke am Zabel-Krüger-Damm gewartet, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Dabei war er von Beamten beobachtet worden.

Tjf ýcfsxbdiufo ebt Hftdiågu- xfjm ft jo efo wfshbohfofo Npobufo epsu nfisgbdi {v Ýcfsgåmmfo hflpnnfo xbs/ Ebcfj xvsef bvdi Sfj{hbt hfhfo Njubscfjufs fjohftfu{u/ Efs Tupgg xvsef kfu{u bvdi cfj efn 28.Kåisjhfo cftdimbhobinu/ Ejf Fsnjuumvohfo- pc fs gýs ejf gsýifsfo Ýcfsgåmmfo bmt Uåufs jo Gsbhf lpnnu- ebvfso bo/