Lichtenberg

Seniorin erleidet Beckenbruch bei Raub in Friedrichsfelde

Bei dem Versuch ihre Handtasche festzuhalten, stürzte eine 87-jährige Frau am Montag zu Boden und verletzte sich schwer.

Der Täter flüchtete mit der Beute

Der Täter flüchtete mit der Beute

Foto: dpa Picture-Alliance / Paul Zinken / picture alliance / dpa

Am Montagnachmittag wurde eine Frau in Friedrichsfelde beraubt. Die 87-Jährige war gegen 13 Uhr in der Straße Alt-Friedrichsfelde unterwegs, als ihr ein Unbekannter die Handtasche entriss.

Als sie versuchte, die Tasche festzuhalten, stürzte sie zu Boden und zog sich einen Beckenbruch zu. Nach der Tat soll der Mann mit der Beute in Richtung Gensinger Straße geflohen sein. Die Frau wurde in ein Krankenhaus gebracht.