Brandenburg

Geisterfahrer verursacht frontalen Crash auf Schnellstraße

Die Fahrer wurden eingeklemmt

Die Fahrer wurden eingeklemmt

Foto: Thomas Peise

Nachdem ein Auto wohl versehentlich falsch auf die L40 im Landkreis Teltow-Fläming auffuhr, kam es zum Zusammenstoß.

Zwei Schwerverletzte und jede Menge Blechschaden: Das ist die traurige Bilanz eines schweren Unfalls in Brandenburg am Montagabend.

Nach ersten Angaben fuhr ein Auto falsch auf die L40 zwischen Großbeeren und Kleinbeeren im Landkreis Teltow Fläming auf und raste frontal ein anderes Auto. Beide Fahrer wurden eingeklemmt.

( BM )