Unglück

Person am S-Bahnhof Halensee von Zug erfasst

Am Montagnachmittag ist am S-Bahnhof Halensee eine Person von einem Zug erfasst worden.

Der S-Bahnhof Halensee

Der S-Bahnhof Halensee

Foto: dpa Picture-Alliance / Schoening / picture alliance / Arco Images

Am S-Bahnhof Halensee ist am Montagnachmittag eine Person von einem Zug erfasst worden. Das bestätigten Bahn und Polizei.

Die Hintergründe des Unfalls waren zunächst unklar. Die Strecke wurde für Züge der Deutschen Bahn der Berliner S-Bahn gesperrt, wie die Bundespolizei beim Kurznachrichtendienst Twitter mitteilte.

Die S45 fährt nur bis Hermannstraße, die S46 bis Südkreuz und die S47 bis Schöneweide. Der Zugverkehr der Ringbahn (S41 und S42) wurde zwischen Bundesplatz und Westend eingestellt.