Feuer in Treptow

Wohnwagen brennt komplett aus - Brandstiftung vermutet

Unter einer Brücke an der Lohmühlenstraße in Treptow ist ein Wohnwagen in Flammen aufgegangen. Auch zwei Autos wurden beschädigt.

In der Nacht zu Sonntag ist in Treptow ein Wohnwagen in Flammen aufgegangen und komplett ausgebrannt. Der Wohnwagen brannte gegen 1.50 Uhr unter einer Brücke in der Lohmühlenstraße Ecke Kiefholzstraße. Die Feuerwehr hatte den Brand rasch unter Kontrolle.

Auch zwei Autos, die vor und hinter dem Wohnwagen standen, wurde durch die Flammen beschädigt. Zudem gerieten Holzteile der Brücke in Brand. Verletzt wurde niemand. Derzeit geht die Polizei von Brandstiftung aus.