Detonation

Mysteriöse Explosion an Auto in Neukölln

Der Staatsschutz ermittelt wegen einer mysteriösen Explosion am einem Fahrzeug. Der Wagen wurde leicht beschädigt.

Die Straße wurde wegen den Ermittlungen gesperrt

Die Straße wurde wegen den Ermittlungen gesperrt

Foto: Patrick Seeger / dpa

Ein lauter Knall und ein heller Blitz an einem geparkten Auto haben in Berlin-Neukölln einen Polizei-Einsatz ausgelöst.

Spezialisten in Schutzanzügen untersuchten am Nachmittag das offenbar durch eine Explosion leicht beschädigte Fahrzeug, wie Sprecher der Polizei am Donnerstag sagten. Was diese ausgelöst hatte, sei unklar.

Das Auto war am Fahrbahnrand geparkt. Zeitweise wurde die Blaschkoallee zwischen Britzer Damm und Buschkrugallee voll gesperrt. Am späten Nachmittag konnte der Verkehr auf einer Spur wieder fließen. Das Auto wurde sichergestellt. Wie üblich bei Explosionen ermittele der Staatsschutz, hieß es.