Kriminalität in Berlin

Polizei nimmt Autoeinbrecher in Lichterfelde fest

Ein Anwohner hatte beobachtet, wie zwei Männer in einen geparkten VW einbrachen. Die Polizei konnte sie auf der Flucht stellen.

In der Nacht zu Mittwoch nahmen Polizisten der Abschnitte 43 und 45 zwei mutmaßliche Autoeinbrecher in Lichterfelde fest. Ein Anwohner alarmierte kurz nach 1 Uhr die Polizei in die Goerzallee, nachdem er die später Festgenommenen, 20 und 21 Jahre alt, beim Einbruch in einen geparkten VW beobachten konnte. Beide flüchteten zunächst, konnten jedoch kurze Zeit später noch in der Goerzallee festgenommen werden.

Bei einem der Einbrecher fanden die Beamten das soeben gestohlene Navigationsgerät. Beide wurden für das Fachkommissariat der Polizeidirektion 4 eingeliefert.