Brandenburg

Unbekannte sprengen Zigarettenautomat in Lübbenau

Am Sonnabendmorgen hören die Anwohner einen lauten Knall. Nur wenig später ist die Quelle des lauten Geräusches identifiziert.

Ein lauter Knall weckte am Sonnabend die Anwohner in Lübenau (Oberspreewald-Lausitz). Wie die Polizei mitteilte, haben Umbekannte am Morgen einen Zigarettenautomaten gesprengt. Dabei leiteten die Täter Gas in das Automateninnere und zündeten das Gasgemisch.

Das Gerät wurde komplett zerstört. Ob die Täter an Bargeld und Zigaretten herankamen, ist unbekannt. Auch Angaben zur Höhe des Sachschadens machte die Polizei nicht.