Vermisste Person

Vermisstes 15-jähriges Mädchen ist "wohlbehalten" zurück

Die Suche nach dem vermissten Mädchen aus Kreuzberg hat ein glückliches Ende gefunden. Laut Polizei ist Leola G. wohlbehalten zurück.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Foto: dpa

Sie sei wohlbehalten zurück bei ihrer Familie, teilt die Polizei auf Anfrage mit. Das 15-jährige Mädchen war zuletzt in der Nacht zum Montag in Kreuzberg gesehen worden und seitdem verschwunden.

Im Zuge der öffentlichen Fahndung sei Leola G. von Passanten erkannt worden. Die genaueren Umstände sind noch unklar. Auch, wo das Mädchen gefunden wurde, ist noch nicht bekannt.

Die Jugendliche mit einer geistigen Behinderung war zuletzt auf einem Einrad am Mehringdamm unterwegs. Bei der Suche nach ihr wurden auch Hunde eingesetzt.