Spandau

Busfahrer fährt gegen sechs geparkte Autos

Ein BVG-Busfahrer hat am Freitag die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren.

Ein BVG-Busfahrer hat am Freitagabend die Kontrolle über seinen Bus verloren. Wie die Polizei am Sonnabend mitteilte, war der 60-Jährige aus noch ungeklärter Ursache in Wilhelmstadt im Seeburger Weg plötzlich zu weit nach rechts gefahren. Dabei rammte er sechs geparkte Autos. Verletzt wurde niemand.

´