Gewalt in Berlin

Unbekannter beleidigt und schlägt 17-jährigen Flüchtling

Der 17-Jährige sei am S-Bahnhof Hermannstraße von einem Unbekannten angegriffen worden, sagte er der Polizei.

Ein 17 Jahre alter Flüchtling zeigte am Donnerstagabend einen fremdenfeindlichen Übergriff an. Den Polizisten erzählte er an seiner Wohnanschrift, dass er gegen 19 Uhr am S-Bahnhof Hermannstraße in Neukölln von einem Unbekannten fremdenfeindlich beleidigt und anschließend geschlagen worden sei.

Ejf Fsnjuumvohfo gýisu efs Qpmj{fjmjdif Tubbutdivu{ eft Mboeftlsjnjobmbnuft/