Mahlow

Koch mit Axt angegriffen - Ermittler suchen nach Motiv

Der Chef eines China-Restaurants hat seinen Koch mit einer Axt attackiert. Sein Opfer erlitt schwere Kopfverletzungen.

Das 26 Jahre alte Opfer wurde mit massiven Kopfverletzungen in eine Spezialklinik gebracht

Das 26 Jahre alte Opfer wurde mit massiven Kopfverletzungen in eine Spezialklinik gebracht

Foto: Jens Kalaene / picture alliance / ZB

Nach der Axt-Attacke auf den Koch eines China-Restaurants in Mahlow (Teltow-Fläming) suchen die Ermittler nach dem Motiv.

Das sagte am Montag ein Sprecher der Potsdamer Staatsanwaltschaft. Der 52 Jahre alte Angreifer - er ist der Besitzer des Restaurants - sitzt in Untersuchungshaft.

Er hatte sich nach der Tat widerstandslos festnehmen lassen. Gegen ihn wurde Haftbefehl wegen eines versuchten Tötungsdeliktes erlassen. Das 26 Jahre alte Opfer wurde mit massiven Kopfverletzungen in eine Spezialklinik gebracht.