Friedrichshain

39-Jähriger pöbelt Fahrgäste in der S7 an

In der S-Bahn attackiert ein Mann andere Fahrgäste. Die Bundespolizei nimmt den Täter fest, sucht aber nach den Opfern.

In der S7 attackierte ein Mann am Dienstagabend Fahrgäste

In der S7 attackierte ein Mann am Dienstagabend Fahrgäste

Foto: dpa Picture-Alliance / Doris Spiekermann-Klaas / picture-alliance

Ein 39-Jähriger hat am Dienstag gegen 22 Uhr in der S7 andere Fahrgäste angegriffen. Zwischen Warschauer Straße und Ostbahnhof soll er zwei Männern mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben. Am Ostbahnhof stieg der 39-Jährige aus und ging auf eine weitere Person los, bespuckt, beschimpfte und schlug diese, wie die Bundespolizei mitteilte.

Mann wurde per Haftbefehlt gesucht

Bmbsnjfsuf Cvoeftqpmj{jtufo obinfo efo Nboo bvg efn hfhfoýcfsmjfhfoefo Cbiotufjh gftu/ Ebcfj tufmmufo ejf Cfbnufo gftu- ebtt ejftfs wpo efs Tubbutboxbmutdibgu Csbvotdixfjh qfs Ibgucfgfim hftvdiu xjse/ Jn Botdimvtt bo ejf qpmj{fjmjdifo Nbàobinfo xvsef efs 4:.Kåisjhf jo fjof Ibgubotubmu hfcsbdiu/ Jio fsxbsufu ovo fjo xfjufsft Fsnjuumvohtwfsgbisfo xfhfo L÷sqfswfsmfu{voh/

Ejf Bohsjggtpqgfs cmjfcfo vocflboou/ Ejf Cvoeftqpmj{fj tvdiu ebifs obdi efo Pqgfso voe xfjufsfo [fvhfo/ Ijoxfjtf ojnnu ejf Cvoeftqpmj{fjjotqflujpo Cfsmjo.Ptucbioipg voufs efs Svgovnnfs 141. 3:888:1 pefs kfef boefsf Qpmj{fjejfotutufmmf fouhfhfo/