S-Bahnhof Buch

Unbekannte sprengen Zigarettenautomat in Pankow

Unbekannte sprengten in der vergangenen Nacht einen Zigarettenautomaten in Pankow und flohen mit den Geldkassetten.

Unbekannte haben in Pankow einen Zigarettenautomaten gesprengt und sind mit den Geldkassetten geflüchtet

Unbekannte haben in Pankow einen Zigarettenautomaten gesprengt und sind mit den Geldkassetten geflüchtet

Foto: imago stock&people / imago/Eibner

Am S-Bahnhof Buch sprengten Unbekannte in der vergangenen Nacht einen Zigarettenautomaten. Zeugen hatten gegen 1.30 Uhr einen lauten Knall gehört, diesen aber zunächst lediglich einem gezündeten Böller zugeschrieben.

Erst gegen 2.15 Uhr war Mitarbeitern eines Reinigungsunternehmens ein völlig deformierter Zigarettenautomat aufgefallen, der aus der Wand gerissen worden war. Der Inhalt des Automaten war teilweise noch über den Bahnhof verstreut. Die Geldkassetten fehlten. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.