Unfall

Frau geht bei Rot über die Straße und wird von Auto erfasst

Schwerer Unfall in Wilmersdorf: Eine 71-Jährige überquerte bei Rot die Mecklenburgische Straße. Ein Auto erfasste sie.

In Wilmersdorf wurde am Donnerstagvormittag eine Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Laut Angaben von Zeugen soll die 71-Jährige gegen 10.30 Uhr bei Rot die Mecklenburgische Straße in Richtung Forckenbeckstraße überquert haben. Sie wurde dabei vom Renault Clio einer 81 Jahre alten Fahrerin erfasst. Die Passantin musste mit schweren Verletzungen am Kopf, am Rumpf und an den Beinen, zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Die Autofahrerin blieb unverletzt. Der Verkehrsermittlungsdienst der Direktion 2 hat die weiteren Ermittlungen übernommen.