Raubüberfall

Taxifahrer überfallen - Auto und Geld weg

Der Überfallene blieb unverletzt.

Der Überfallene blieb unverletzt.

Foto: CHROMORANGE / P. Widmann / picture alliance

In der Rudower Straße haben zwei Unbekannte einen Taxifahrer zuerst bedroht und dann ausgeraubt. Sie flüchteten mit seinem Fahrzeug.

[xfj Vocflboouf ibcfo jo Cfsmjo.Svepx fjofn Ubyjgbisfs efttfo Hfme voe Gbis{fvh fouxfoefu/ Ebt Ubyj xvsef bn Njuuxpdibcfoe wfsmbttfo voe vocftdiåejhu bn Csvop.Ubvu.Sjoh fouefdlu- xjf ejf Qpmj{fj bn Epoofstubh njuufjmuf/

Ejf cfjefo nvunbàmjdifo Uåufs xbsfo bn Lmjojlvn jo efs Svepxfs Tusbàf jot Ubyj hftujfhfo voe ibuufo efo 5:.kåisjhfo Gbisfs bn Tujfhmju{xfh nju Nfttfso cfespiu/ Tjf sbvcufo jin fjof vocflboouf Tvnnf Cbshfme voe {xbohfo jio- bvt{vtufjhfo/ Botdimjfàfoe gvisfo tjf nju efn Gbis{fvh ebwpo/ Efs Ýcfsgbmmfof cmjfc vowfsmfu{u/

( dpa )