Bad Belzig

Stroh aufgeflammt - Lagerhalle abgebrannt

In Bad Belzig ist eine Lagerhalle eines Agrarbetriebes komplett abgebrannt. Dort gelagertes Stroh flammte immer wieder auf.

Ein Feuer hat die Lagerhalle eines Agrarbetriebes Bad Belzig (Potsdam-Mittelmark) komplett zerstört. Das 20 mal 70 Meter große Gebäude stürzte bei dem Brand in der Nacht zu Samstag ein, wie ein Polizeisprecher am Sonntag mitteilte. Verletzt wurde niemand. In der Halle standen nach ersten Erkenntnissen mehrere Landmaschinen. Zudem lagerte dort eine größere Menge Stroh. Dadurch flammte das Feuer immer wieder auf. Zur Schadenshöhe gab es zunächst keine Angaben. Die Kriminalpolizei ermittelt die Brandursache.