Mit Beute geflüchtet

Videothek in Neukölln überfallen

In Neukölln haben zwei Maskierte eine Videothek überfallen. Sie flüchteten mit der Beute.

Zwei maskierte und bewaffnete Männer haben in der Nacht eine Videothek in Neukölln überfallen. Gegen 0.40 Uhr stürmten sie in das Geschäft in der Sonnenallee, bedrohten einen 47 Jahre alten Kunden mit einer Waffe und forderten ihn auf sich auf den Boden zu legen. Von einer Angestellten forderten die Täter Bargeld aus der Kasse. Mit ihrer Beute flüchteten sie auf einem Motorroller. Die Angestellte und der Kunde blieben unverletzt.