Personenfahndung

Geistig behinderter Mann in Spandau vermisst

Seit dem 30. Juni wird der 37-jährige Marcel R. vermisst. Er wurde zuletzt am Rathaus Spandau gesehen.

Marcel R. wurde am 30. Juni gegen 17 Uhr am Rathaus Spandau zum letzten Mal gesehen. Der 37-Jährige hat eine geistige Behinderung und könnte hilflos umherirren. Möglicherweise hält sich Marcel R., der ein großer Fußballfan ist, in der Nähe der Berliner fanmeile auf.

Marcel R. wird wie folgt beschrieben:

  • 1,76 Meter groß
  • Kräftige Statur
  • Braune Augen
  • Braune Haare
  • Vollbart
  • Steifer und leicht schwankender Gang

Bekleidet war er zuletzt mit:

  • Einem grauen Pullover
  • Einer blauen Jeanshose
  • Einem dunkelblauen Rucksack
  • Auffälligen, orthopädischen Schuhen

Hinweise nehmen die Kriminalpolizei der Direktion 2, Charlottenburger Chaussee 75, 13597 Berlin-Spandau, unter der Rufnummer (030) 4664 – 273 317 (zu den Bürodienstzeiten) oder (030) 4664 – 271 100 (außerhalb der Bürodienstzeiten) oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.