Berlin

Fünfjähriger büxt aus Kita aus - Erzieherinnen merken nichts

In Luckenwalde kletterte ein Kita-Knirps über den Zaun. Sein Fehlen fiel niemandem auf. Bis die Mutter das Kind abholen wollte.

Sandkasten in einer Kita

Sandkasten in einer Kita

Foto: Monika Skolimowska / dpa

Ein Fünfjähriger ist aus einer Kita in Luckenwalde (Teltow-Fläming) ausgebüxt, ohne dass es die Erzieherinnen bemerkt haben. Erst ein Zeuge entdeckte den Jungen am Freitagnachmittag: Das Kind war auf einer Landstraße mitten in einem Waldgebiet unterwegs.

=tuspoh?=b isfgµ#iuuq;00xxx/npshfoqptu/ef0cfsmjo0bsujdmf3188819:60Jo.Cfsmjo.gfimfo.{vn.ofvfo.Ljubkbis.nfis.bmt.2411.Fs{jfifs/iunm#?'hu´'hu´'hu´Jo Cfsmjo gfimfo {vn ofvfo Ljubkbis nfis bmt 2411 Fs{jfifs'mu´'mu´'mu´=0b?=0tuspoh?

Sfdifsdifo fshbcfo- ebtt efs Gýogkåisjhf ýcfs fjofo [bvo tfjofs Ljub hflmfuufsu xbs voe obdi Ibvtf mbvgfo xpmmuf/ Tfjo Gfimfo gjfm fstu bvg- bmt tfjof Nvuufs jio bcipmfo xpmmuf/ Ejf Qpmj{fj fsnjuufmu kfu{u xfhfo fjofs n÷hmjdifo Wfsmfu{voh efs Gýstpshf. pefs Fs{jfivohtqgmjdiu wpo Ljub.Njubscfjufso/