Unfall bei Berlin

Auto prallt auf B96a kurz vor Schönefeld gegen Laterne

Ein Opel prallte kurz vor dem Flughafen Schönefeld gegen eine Laterne. Zwei Menschen wurden verletzt. Es kommt zu Behinderungen.

Der Unglücks-Opel nach dem Unfall

Der Unglücks-Opel nach dem Unfall

Foto: schroeder

Ein Opel ist am Sonnabendnachmittag auf der B96a kurz vor Schönefeld gegen eine Laterne geprallt. Zwei Menschen wurden verletzt. Die Feuerwehr musste die Laterne umlegen.

Die B96a ist zwischen Schneller- und Alexander-Meisner-Straße Richtung Flughafen gesperrt.