Köpenick

Radfahrer erleidet bei Unfall schwere Kopfverletzungen

Ein Fahrradfahrer ist in Oberschöneweide mit einem Auto zusammengestoßen. Er zog sich schwere Verletzungen zu.

Mit schweren Kopfverletzungen ist am Freitagnachmittag ein Radfahrer in eine Klinik eingeliefert worden, nachdem er in Oberschöneweide mit einem Auto zusammen gestoßen war.

Ersten Ermittlungen zufolge soll der 54-Jährige gegen 17.30 Uhr mit seinem Rad die Straße An der Wuhlheide in Höhe der Steffelbauerstraße überquert haben, als es zum Zusammenprall mit dem Skoda einer 31 Jahre alten Frau kam.

Der Radler stürzte und zog sich dabei die schweren Verletzungen zu. Die schwangere Autofahrerin kam ebenfalls in eine Klinik.