Adlershof

Sattelzug schleift Motorroller-Fahrer mit

Bei einem Unfall in Adlershof hat ein Lastwagen einen Motorroller hinter sich her geschleift. Der Scooter-Fahrer wurde schwer verletzt.

Blaulicht, Deutschland, PolizeiEin Mopedfahrer war in Adlershof in einen Unfall verwickelt

Blaulicht, Deutschland, PolizeiEin Mopedfahrer war in Adlershof in einen Unfall verwickelt

Foto: iStock

Eine schwere Beinverletzung hat sich am Freitagmorgen der Fahrer eines Mopeds zugezogen, der sich in Adlershof an einer roten Ampel vor einem wartenden Sattelzug positionierte.

Kurz nach 7 Uhr ordnete sich der 49 Jahre alte Fahrer des Lastwagens in die Linksabbiegerspur des Adlergestells ein, um in die Rudower Chaussee hinein zu fahren, und hielt an der roten Ampel. Von ihm unbemerkt fuhr rechts an ihm ein 35-Jähriger mit seinem Motorroller vorbei und stellte sich wegen des roten Ampellichts wartend vor den Sattelzug.

Als die Ampel auf grün umschaltete, fuhr der 49-Jährige an, erfasste das Kraftrad und schleifte es einige Meter mit. Dessen Fahrer kam mit schweren Beinverletzungen in eine Klinik. Der Fahrer des Lastwagens kam hingegen mit dem Schrecken davon.