Wedding

Flucht vor Kontrolle: Auto fährt auf Polizisten zu

Um einer Polizeikontrolle zu entgehen, ist ein Autofahrer in Berlin-Wedding auf einen Polizisten zugefahren.

Bei der Kontrolle trat der Unbekannte plötzlich aufs Gas

Bei der Kontrolle trat der Unbekannte plötzlich aufs Gas

Foto: imago stock&people / imago/Manngold

Gas statt Bremse: Um einer Polizeikontrolle zu entgehen, ist ein Autofahrer in Berlin-Wedding auf einen Polizisten zugefahren. Der Beamte konnte noch zur Seite springen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Der Autofahrer sollte am Dienstagabend nahe einer Tankstelle in der Müllerstraße kontrolliert werden, weil die Beamten Schüsse gehört hatten. Der Mann entkam.

Ermittelt wird unter anderem wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung und schweren Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte.