Wedding

Schwerer Unfall - Radfahrer durchschlägt Seitenfenster

Bei einem Verkehrsunfall in Wedding ist ein Radfahrer schwer verletzt worden. Er hatte das Seitenfenster eines PKW durchschlagen.

Schwere Schnittverletzungen am Hals erlitt gestern Nachmittag ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall in Wedding. Nach derzeitigen Erkenntnissen fuhr ein 27-jähriger Mann mit einem Mercedes Vito gegen 14.15 Uhr von einer Grundstückseinfahrt rückwärts über den Radschutzstreifen, auf dem ein 29-Jähriger aus Richtung Prinzenallee kommend fuhr. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Radfahrer das hintere rechte Seitenfenster des Wagens durchschlug. Ein Notarzt musste den Schwerverletzten vor Ort behandeln, bevor er in ein Krankenhaus gebracht werden konnte.