Schönefeld

Vier Verletzte bei schwerem Unfall auf Landstraße

Schwerer Unfall auf einer Landstraße im Landkreis Dahme-Spreewald. Dort wurden vier Personen schwer verletzt.

Vier Personen wurden bei dem Unfall auf einer Landstraße bei Schönefeld verletzt

Vier Personen wurden bei dem Unfall auf einer Landstraße bei Schönefeld verletzt

Foto: Oskar Eyb / epd

Ein 75-Jähriger ist auf einer Landstraße im Landkreis Dahme-Spreewald mit seinem Wagen auf einen Linksabbieger aufgefahren. Der Senior und seine drei Insassen wurden bei dem Unfall schwer verletzt.

Der 58-jährige Autofahrer, der zwischen den Ortsteilen Groß- und Kleinziehten abbiegen wollte und gestoppt hatte, blieb unverletzt, wie die Polizeidirektion Süd am Sonntag mitteilte.

Ein weiterer Fahrer konnte ebenfalls nicht mehr bremsen. In diesem Fahrzeug wurde niemand verletzt. Alle drei beteiligten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.