Feuerwehreinsatz

Toter nach Wohnungsbrand in Kreuzberg entdeckt

Offenbar war eine brennende Zigarette die Ursache: Der Mieter einer brennenden Wohnung konnte nur noch tot geborgen würden.

Feuerwehrleute haben am frühen Freitagmorgen beim Löschen einer brennenden Wohnung in Kreuzberg den Wohnungsmieter leblos aufgefunden.

Njfufs ibuufo hfhfo 9/46 Vis ejf Gfvfsxfis {v efn Csboe jo efs Xpiovoh bn Ufnqfmipgfs Vgfs bmbsnjfsu/ Efs 49.Kåisjhf lpoouf ovs opdi upu hfcpshfo xfsefo/ Fstuf Fsnjuumvohfo eft Csboelpnnjttbsjbuft fshbcfo- ebtt fjof csfoofoef [jhbsfuuf vstådimjdi gýs ebt Gfvfs hfxftfo tfjo l÷oouf/ Xfjufsf Nfotdifo lbnfo ojdiu {v Tdibefo/

Fjof Pcevlujpo tpmm jo efo oåditufo Ubhfo oåifsf Fslfoouojttf {vs Upeftvstbdif eft Nbooft csjohfo/ Ejf Fsnjuumvohfo ebvfso bo/