Wilmersdorf

Berliner Feuerwehr rettet eingeklemmte Hündin Gilda

Eine Hündin ist am Donnerstag in Wilmersdorf unter einem Container stecken geblieben. Die Feuerwehr musste helfen.

Die vierjährige Gilda kam mit dem Schrecken davon.

Die vierjährige Gilda kam mit dem Schrecken davon.

Foto: Thomas Schröder

Noch mal Glück gehabt! Eine Hündin hat am Donnerstag einen Großeinsatz der Feuerwehr in der Bundesallee in Wilmersdorf ausgelöst. Sie war auf der Jagd nach einem Hasen unter einen Container geraten und hatte sich dort eingeklemmt.

Mit mehreren Hebekissen gelang es den alarmierten Einsatzkräften schließlich, den Container anzuheben. Nach knapp zwei Stunden konnte die vierjährige Gilda schließlich aus ihrer misslichen Lage befreit werden.

Der Hase konnte entkommen.