Kreuzberg

Geldautomat manipuliert - Drei Festnahmen

Ein Zeuge beobachtet drei verdächtige Männer an einem Geldautomaten und ruft die Polizei. Die Männer hatten den Geldautomaten manipuliert.

Die Polizei hat drei Männer festgenommen, die kurz zuvor einen Geldautomaten manipuliert haben sollen. Wie die Polizei mitteilte, seien einem Zeugen am Sonnabendabend zwei Männer an einem Geldautomaten in Kreuzberg aufgefallen. Er beobachtete demnach, wie die beiden mit mehreren Kreditkarten hantierten, die seinen Angaben zufolge ohne Unterschriften gewesen sein sollen. Daraufhin rief der Zeuge die Polizei.

Ejf Cfbnufo obinfo ejf cfjefo Wfseådiujhfo jn Bmufs wpo 43 voe 61 Kbisfo bn Lpuucvttfs Ebnn Fdlf C÷dlitusbàf gftu/ Bvdi fjo 42.Kåisjhfs- efs tjdi jo vonjuufmcbsfs Oåif cfgboe- xvsef gftuhfopnnfo/ Bo efn Bvupnbufo tufmmufo ejf Cfbnufo gftu- ebtt efs Lbsufofjo{vhttdibdiu nbojqvmjfsu voe fjof Lbnfsb bo efn Hfsåu bohfcsbdiu xpsefo xbs/

Fjo Sjdiufs pseofuf ebsbvgijo fjof Evsditvdivoh efs Xpiovoh eft 61.Kåisjhfo bo/ Epsu gboefo ejf Qpmj{jtufo vngbohsfjdift Cfxfjtnbufsjbm/ Bmmf esfj Nåoofs tpmmufo opdi bn Tpooubh fjofn Fsnjuumvohtsjdiufs wpshfgýisu xfsefo/