Nach Überfall

Fahndung mit Fotos: Polizei sucht diese Goldketten-Räuber

Die Polizei veröffentlicht Fotos von drei mutmaßlichen Tätern. Die sollen im August 2015 einen Mann in Charlottenburg überfallen haben.

Polizei fahndet mit Bildern nach diesen drei Verdächtigen. Sie sollen am 5. August 2015 einen 60-Jährigen am U-Bahnhof Deutsche Oper überfallen und ihm die Goldkette vom Hals gerissen haben.

Polizei fahndet mit Bildern nach diesen drei Verdächtigen. Sie sollen am 5. August 2015 einen 60-Jährigen am U-Bahnhof Deutsche Oper überfallen und ihm die Goldkette vom Hals gerissen haben.

Foto: Pölizei Berlin / Polizei Berlin

Ein 60 Jahre alter Mann ist am 5. August 2015 in Charlottenburg überfallen und ausgeraubt worden. Nun fahndet die Polizei mit Fotos aus einer Überwachungskamera nach den mutmaßlichen Tätern.

Nach Aussagen des Überfallenen, soll der Mann kurz vor Mitternacht von drei unbekannten Männern an der U-Bahn-Station Deutsche Oper angegriffen und beraubt worden sein. Zuvor sollen die drei jungen Männer dem Opfer gefolgt sein, nachdem er der Zug verlassen hatte.

Im Treppenbereich soll das Trio den Mann angegriffen, festgehalten und mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben. Als es den Angreifern nicht gelang, dem 60-Jährigen die Umhängetasche zu entreißen, sollen sie ihm eine Goldkette vom Hals gerissen haben und anschließend in unbekannte Richtung geflüchtet sein.

Die Kriminalpolizei veröffentlicht Fotos und bittet um Mithilfe

Wer kann Angaben zu den abgebildeten Männern und deren Identität machen? Wer kann sonst sachdienliche Angaben zu der Tat und/oder den Tatverdächtigen machen?

Täterbeschreibung:

  • Alter: etwa 20 bis 25 Jahre alt
  • Größe: 170 bis 175 cm groß

Individuelle Merkmale

Tatverdächtiger 1:

  • südländischer Typ
  • sportliche Figur
  • kurze, dunkle Haare
  • Bekleidung: T-Shirt mit Rückenaufschrift "SPEEDWAY", dreiviertellange Hose



Tatverdächtiger 2:

  • südländischer Typ
  • schlanke Figur
  • kurze, dunkle Haare
  • Bekleidung: dunkles Basecap, dreiviertellange Hose, T-Shirt mit dunklem Kragen, helle Schuhe



Tatverdächtiger 3:

  • südländischer Typ
  • dunkle Haare, leicht gelockt
  • Bekleidung: dreiviertellange Jeanshose, gestreiftes T-Shirt, helle Schuhe

Hinweise nimmt das Raubkommissariat der Direktion 2 in der Charlottenburger Chaussee 75 in Spandau unter der Telefonnummer (030) 4664 - 271100 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.