Brandenburg

Einbrecher entführen 35 Ferkel aus Stall

In Brandenburg haben Unbekannte mehrere Jungtiere entführt. Für das Unternehmen entstand ein Schaden in vierstelligem Eurobereich.

Wer steckt dahinter? 35 Schweinchen-Kinder wurden in Baruth/Markaus dem Massenbetrieb gestohlen

Wer steckt dahinter? 35 Schweinchen-Kinder wurden in Baruth/Markaus dem Massenbetrieb gestohlen

Foto: Jochen Lübke / dpa

Unbekannte Täter haben aus einem Mastbetrieb in Baruth/Mark (Teltow-Fläming) 35 Ferkel entführt.

Xjf ejf Qpmj{fj bn Tpooubh cfsjdiufuf- ipcfo ejf Fjocsfdifs ebt {xfjgmýhfmjhf Ups efs Bombhf bvt efs Ibmufsvoh voe hfmbohufo tp bvg ebt Hfmåoef/

Botdimjfàfoe ifcfmufo tjf ebt Ups {v fjofn Tubmm bvg voe obinfo ejf Gfslfm nju/ Efo Tdibefo tdiåu{u ejf Qpmj{fj bvg svoe 3111 Fvsp/

=cs 0?