Weißensee

Frau lag monatelang tot in ihrer Wohnung in Weißensee

Die Leiche der 56-Jährigen war am Freitag gefunden worden, nachdem die Feuerwehr die Wohnung aufgebrochen hatte.

Die Leiche der 56-Jährigen soll monatelang in ihrer Wohnung gelegen haben

Die Leiche der 56-Jährigen soll monatelang in ihrer Wohnung gelegen haben

Foto: Patrick Seeger / dpa

In Weißensee ist am Freitag eine Frau in ihrer Wohnung tot aufgefunden worden, die offenbar schon seit Monaten dort unentdeckt gelegen hatte.

Wie die "BZ am Sonntag" schreibt, fanden Polizisten die Leiche, nachdem sie die Wohnung durch die Feuerwehr aufbrechen ließen. Nachbarn hatten demnach die 56-Jährige, die zurückgezogen lebte, schon länger vermisst und schließlich die Polizei gerufen.

Die Polizei geht von einem natürlichen Tod aus, es gebe keine Anzeichen von Fremdverschulden, hieß es. Eine Obduktion soll nun die Todesursache klären.