Kreuzberg

Feuerwerksrakete landet auf Balkon und löst Brand aus

Unbekannte haben an der Ohlauer Straße Feuerwerk abgefeuert. Eine Rakete landete auf einem Balkon. Möbel gerieten in Brand.

Eine Feuerwerksrakete löste in Kreuzberg einen Brand aus

Eine Feuerwerksrakete löste in Kreuzberg einen Brand aus

Foto: Britta Pedersen / dpa

Möbel gerieten Donnerstagabend auf einem Balkon in Kreuzberg in Brand. Unbekannte hatten nach derzeitigen Erkenntnissen der Polizei gegen 21.20 Uhr Feuerwerkskörper an der Ohlauer Straße abgefeuert. Eine Rakete landete auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses und entzündete dort stehende Möbel. Die Flammen griffen auf die Holzrahmen der Fenster über.

Die Berliner Feuerwehr löschte das Feuer, bevor größerer Schaden entstehen konnte. Die Bewohner blieben unverletzt.

Die Verursacher flüchteten noch vor dem Eintreffen von Rettungskräften. Die Ermittlungen führt ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes.