Brandenburg

Dieb zeigt Vorliebe für Tiefkühllachs

Nicht ein oder zwei, sondern viel mehr Packungen Fisch nahm ein bislang unbekannter Täter aus dem Supermarkt mit.

Eine besondere Vorliebe für Lachs hat ein Ladendieb in einem Einkaufsmarkt in Schildow (Havelland) bewiesen. Er wurde dabei beobachtet, wie er in zwei Einkaufstüten 16 Packungen tiefgefrorenen Lachs verstaute.

Dann zog er nach Polizeiangaben vom Dienstag zu einem 100 Meter entfernten Supermarkt. Dort füllte er zwei weitere Einkaufstüten - wieder mit Lachs und zusätzlich noch mit Instantkaffee.

Auf dem Parkplatz stellte ihn ein unbekannter Zeuge zur Rede. Drei Tüten konnte er dem Dieb abnehmen. Auf der Flucht verlor der Lachs-Genießer noch mehrere Kaffeedosen.