Hermsdorf

Männer überfallen Kosmetikstudio

Zwei Unbekannte haben die Inhaberin eines Kosmetikstudios ausgeraubt. Sie stahlen Geld und flüchteten trotz der Gegenwewhr der Frau.

Zwei Männer haben am Freitagabend in Hermsdorf ein Kosmetikstudio überfallen. Wie die Polizei mitteilte, hätten die beiden Männer kurz vor 20 Uhr das Geschäft in der Berliner Straße betreten. Einer der beiden habe der 54 Jahre alten Inhaberin eineni Zettel gezeigt, den sie jedoch nicht habe lesen können. Sie versuchte, den Mann in Richtung Ausgang zu schieben, wobei es zu einem Gerangel kam.

Währenddessen lief der zweite Täter in einen Nebenraum, stahl Geld aus der Handtasche der Frau, öffnete dann die Schubladen im Verkaufsraum und nahm auch dort das Geld an sich. Danach flüchteten die beiden Männer mit einem Wagen, in dem offenbar ein Komplize wartete.