Brandenburg

Syrische Familie in Guben mit Stein attackiert

Die Eltern waren zusammen mit ihren fünf Kindern in Guben (Oder-Neiße) unterwegs, als unbekannte Männer sie mit einem Stein bewarfen.

Eine syrische Flüchtlingsfamilie ist in Guben (Spree-Neiße) von unbekannten Männern mit einem Stein attackiert worden.

Wie die Polizei erst am Freitag mitteilte, waren die Eltern zusammen mit ihren fünf Kindern am Mittwochnachmittag zum Einkaufen unterwegs, als die Unbekannten einen Stein auf sie schleuderten. Es wurde niemand verletzt.

Auf dem Rückweg wurde die Familie erneut von den Männern bedrängt, woraufhin die Syrer die Polizei verständigten. Bereits am Montag sollen Unbekannte den Briefkasten der Familie angesteckt haben. Inzwischen sei die Kripo eingeschaltet, hieß es.