Überfall

Mann am Kottbusser Tor in Kreuzberg verletzt

Wieder hat sich ein Gewaltdelikt am Kottbusser Tor ereignet. Ein Mann wurde dabei verletzt.

Polizeieinsatz am Kottbusser Tor

Polizeieinsatz am Kottbusser Tor

Foto: Thomas Schröder

Erneut ist es am Kottbusser Tor in Kreuzberg zu einer Gewalttat gekommen. Dabei wurde ein Mensch verletzt. Nach ersten Erkenntnissen griff ein Mann am Sonnabend gegen 16.45 Uhr einen anderen an und verletzte ihn mit einem Gegenstand am Kopf.

Dieser erlitt dabei eine Kopfplatzwunde. Der Täter konnte noch am Tatort festgenommen werden. Die Hintergründe sind noch Gegenstand der Ermittlungen.

>>> Lesen Sie auch: Schulterschluss am Kottbusser Tor <<<