Unbekannte sprengen Geldautomaten

In der Marzahner Chaussee haben Diebe einen Geldautomaten geknackt. Sie flohen über eine Gleisanlage. Die S75 war unterbrochen.

Unbekannte haben in Berlin-Marzahn einen Geldautomaten aufgebrochen. Passanten riefen am Samstagmorgen die Polizei zum Tatort in die Marzahner Chaussee. Die Spur der Täter führte laut Polizei über eine nahe Gleisanlage der S-Bahn zu einem Parkplatz an der Märkischen Allee. Von dort flohen die Unbekannten offenbar mit einem Fahrzeug weiter. Wegen einer Suchaktion war der Verkehr der S-Bahn-Linie S75 für eine Viertelstunde unterbrochen.

( dpa )