Marzahn

Mädchen von Auto angefahren

Ein Kind will bei roter Ampel eine Straße überqueren. Ein Autofahrer kann nicht mehr bremsen.

Eine Zwölfjährige ist am Montagabend in Marzahn von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Das Kind hatte am Montagabend an der Kreuzung Landsberger Allee/Rhinstraße vermutlich bei roter Ampel die Straße überqueren wollen. Ein 42 Jahre alter Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Das Mädchen kam mit schweren Arm- und Beinverletzungen in ein Krankenhaus.