Kreuzberg

Spur führt zu einem 36 Jahre alten Drogendealer

Polizei durchsucht in Kreuzberg eine Dealer-Wohnung. Vier weitere Männer, darunter zwei Jugendliche halten sich dort auf.

Beamte des Polizeiabschnitts 53 an der Friedrichstraße haben gestern Abend einen mutmaßlichen Drogendealer in Kreuzberg festgenommen. Kurz nach 19 Uhr ist an der Wilhelmstraße den Beamten ein 33-jähriger Mann mit Drogen aufgefallen.

Die daraufhin eingeleiteten Ermittlungen haben sie schließlich auf die Spur eines 36-jährigen mutmaßlichen Drogendealers gebracht. Nach Einholung eines richterlichen Beschlusses haben sie bei der Wohnungsdurchsuchung zahlreiche Drogen sichergestellt.

Zudemtrafen sie in der Wohnung vier Männer im Alter von 17, 18 und 26 Jahren an. Auch sie sind von den Polizisten vernommen worden. Der 36 Jahre alte Drogendealer ist nach der Anzeigenaufnahme und einer Personalienfeststellung wieder auf freien Fuß. Gegen ihn wird jetzt wegen des Verdachts des illegalen Handels mit Drogen ermittelt.