Mitte

Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Eine Fahrradfahrerin in Wedding hat offenbar nicht auf den Verkehr geachtet. Sie wurde auf einer Kreuzung angefahren.

Schwer verletzt ist eine Radfahrerin nach einem Verkehrsunfall am Freitagabend in Wedding in eine Klinik eingeliefert worden. Nach den bisherigen Ermittlungen war die 48-Jährige gegen 18.50 Uhr mit ihrem Rad auf der Tegeler Straße in Richtung Fennstraße unterwegs.

Ein 24 Jahre alter Smart-Fahrer, der die Fennstraße in Richtung Perleberger Straße befuhr, erfasste die Radfahrerin, die offenbar ohne auf den Verkehr zu achten die Kreuzung querte. Die Schwerverletzte kam in eine Klinik, der Smart-Fahrer blieb unverletzt.