Spandau

Kollision beim Wendemanöver - zwei Personen verletzt

Eine Motorradfahrerin und ihr Beifahrer sind bei einem Zusammenstoß mit einem Auto in Spandau schwer verletzt worden.

Eine 21 Jahre alte Motorradfahrerin und ihr 22 Jahre alter Beifahrer sind bei einem Zusammenstoß mit einem Auto in Spandau schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Sonnabend mitteilte, waren die beiden am Freitagabend mit ihrer Maschine auf dem Falkenseer Damm unterwegs.

Die 23 Jahre alte Fahrerin des Autos wollte ihren Wagen an der Kreuzung Ecke Flankenschanze wenden. Dabei kam es zu der Kollision. Alle Beteiligten kamen ins Krankenhaus. Die Autofahrerin stand unter Schock und wurde ambulant behandelt.