Polizeieinsatz

Verdächtiger Koffer am Südkreuz war harmlos

Die Polizei ist am Abend zu einem Einsatz am Bahnhof Südkreuz in Schöneberg gefahren. Dort war ein verdächtiger Koffer gemeldet.

Foto: Thomas Schröder

Ein verdächtiger Gegenstand soll am Bahnhof Südkreuz gefunden worden sein. Möglicherweise handelt es sich um einen Koffer. Der S-Bahn und Fernverkehr ist unterbrochen. Gegen 22.30 Uhr gab die Polizei Entwarnung. Der Inhalt des Koffers war hamlos.

Weitere Informationen lagen zunächst nicht vor.