Friedrichshain

Treppenhaus verqualmt - Feuer schnell gelöscht

Ein Feuer in einem Müllraum hat in der Nacht einen größeren Einsatz der Feuerwehr ausgelöst.

Die Feuerwehr rückte mit drei Staffeln aus, konnte aber schnell Entwarnung geben

Die Feuerwehr rückte mit drei Staffeln aus, konnte aber schnell Entwarnung geben

Foto: Abix

Zu einem größeren Feuerwehreinsatz ist es in der Nacht an der Gubener Straße in Friedrichshain gekommen. Gegen 0.20 Uhr bemerkten Anwohner eine starke Rauchentwicklung im Müllraum eines Mietshauses. Da auch das Treppenhaus verqualmt war, alarmierte die Leitstelle sofort drei Staffeln.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte brannte ein Müllcontainer mit Papier. Die Feuerwehr konnte die Flammen schnell löschen und Entwarnung geben. Niemand wurde verletzt. Die Kriminalpolizei prüft, ob es sich um Brandstiftung handelt.