Pankow

Späti-Verkäuferin vertreibt Räuber

Ein Räuber ist in Prenzlauer Berg an einer Spätkauf-Verkäuferin gescheitert. Die Frau schlug den Mann in die Flucht.

Eine Angestellte eines Spätkaufs hat zwei mutmaßliche Räuber in Prenzlauer Berg in die Flucht geschlagen. Die beiden hatten die Frau am Montagabend an der Stargarder Straße mit einer Schusswaffe bedroht und Bargeld gefordert. Die 46-Jährige brüllte die Täter an und drohte ihnen mit einem Schlagstock.

Diese flüchteten daraufhin ohne Beute, die Frau blieb unverletzt. Einer der Geflüchteten, ein der Polizei bereits bekannter 15-Jähriger, wurde in der Nähe festgenommen. Der zweite Täter ist noch nicht gefasst.