#keinbruch

Mieterin bemerkt Einbruch und schlägt Täter in die Flucht

Ein Wohnungseinbruch in Berlin-Treptow ist am Montagabend gescheitert - wegen einer aufmerksamen Mieterin.

Die Polizei am Tatort an der Sonnenallee in Treptow

Die Polizei am Tatort an der Sonnenallee in Treptow

Foto: Thomas Schröder

Ein Wohnungseinbruch in der Sonnenallee in Berlin-Treptow ist am Montagabend gescheitert. Der Täter hatte eine Fensterscheibe eingeschlagen und sich zu Zugang zur Wohnung verschafft. Die Mieterin bemerkte den Einbruch und alarmierte die Polizei. Der mutmaßliche Täter konnte flüchten.

Auch in der aktuellen Twitter-Aktion der Berliner Polizei, bei der unter dem Hashtag #keinbruch annähernd live über Einbrüche in der Hauptstadt berichtet wird, war der gescheiterte Einbruch Thema:


>> #keinbruch: Die Tweets der Berliner Polizei live - hier