Prenzlauer Berg

Auto erfasst Fußgänger, beide Beine gebrochen

In Prenzlauer Berg wurde ein Fußgänger schwer verletzt

In Prenzlauer Berg wurde ein Fußgänger schwer verletzt

Foto: Patrick Pleul / dpa

In der Stahlheimer Straße fuhr eine 45-jährige Autofahrerin einen gleichaltrigen Mann an. Der Passant wurde schwer verletzt.

Bei einem Verkehrsunfall in Prenzlauer Berg erlitt am Mittwochmorgen n ein 45 Jahre alter Fußgänger schwere Verletzungen an den Beinen.

Nach den derzeitigen Erkenntnissen war der Mann gegen 7.25 Uhr auf die Fahrbahn der Stahlheimer Straße getreten und dort von dem Kia einer ebenfalls 45-Jährigen erfasst worden, die in Richtung Wisbyer Straße fuhr.

Der Fußgänger erlitt Brüche an beiden Beinen und kam in eine Klinik. Die Autofahrerin blieb unverletzt.

( BM )