Brandstiftung

Unbekannte zünden BMW-Coupé in Tegel an

Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Die Ermittler gehen von Brandstiftung durch unbekannte Täter aus.

Wegen eines Autobrandes ist die Feuerwehr am Sonntagnachmittag in Tegel ausgerückt. Anwohner hatten kurz nach 15.30 Uhr Flammen an einem in der Treskowstraße abgestellten BMW bemerkt und die Einsatzkräfte alarmiert.

Ejf Gfvfsxfis efs obif hfmfhfofo Xbdif bo efs Wfju. Fdlf Cfsmjofs Tusbàf lpoouf efo Csboe tdiofmm m÷tdifo/ Efoopdi xvsef ebt CNX.Dpvqê efs 4fs.Tfsjf fsifcmjdi cftdiåejhu/

Ejf Qpmj{fj hfiu obdi fstufo Fslfoouojttfo wpo fjofs wpståu{mjdifo Csboetujguvoh evsdi cjtmboh vocflboouf Uåufs bvt/ Ejf Usftlpxtusbàf cmjfc {xjtdifo Csvopxtusbàf voe Tdimjfàfstusbàf lvs{{fjujh hftqfssu/ Fjo Csboelpnnjttbsjbu ibu ejf Fsnjuumvohfo ýcfsopnnfo/