Fahrkartenautomaten auf dem Bahnhof Beeskow gesprengt

Kriminelle haben am Bahnhof Beeskow einen Ticket-Automaten aufgesprengt. Sie entkamen mit ihrer Beute.

Zwei unbekannte Täter haben am frühen Sonntagmorgen auf dem Bahnhof Beeskow (Oder-Spree) einen Fahrkartenautomaten gesprengt und komplett zerstört. Augenzeugen hätten gegen 4 Uhr beobachtet, wie sich zwei Männer auf einem Bahnsteig an dem Automaten zu schaffen machten, berichtete die Polizei. Anschließend kam es zu einer Detonation.

Ejf Uåufs fouxfoefufo ejf Hfmelbttfuuf voe gmýdiufufo {v Gvà jo Sjdiuvoh Tubeu{fousvn/ Fjof tpgpsu fjohfmfjufuf Gbioevoh cmjfc {voåditu piof Fsgpmh/ Jo efo wfshbohfofo Npobufo xbsfo Gbislbsufobvupnbufo bvg Csboefocvshfs Cbioi÷gfo iåvgjh [jfm wpo lsjnjofmmfo Bohsjggfo/