Wedding

Brandstifter zünden zwei Autos und zwölf Roller an

14 Fahrzeuge sind in Wedding in Flammen aufgegangen. Drei Personen wurden beobachtet, die mit Feuerwerkskörpern hantierten.

Ausgebrannte Fahrzeuge an der Antonstraße

Ausgebrannte Fahrzeuge an der Antonstraße

Foto: Abix

Die Feuerwehr ist am Samstagabend zu einem Parkplatz in Wedding gerufen wirden, da dort mehrere Fahrzeuge brannten. Anwohner hatten gegen 19.40 Uhr auf dem Abstellplatz an der Prinz-Eugen-Straße drei Personen beobachtet, die Feuerwerkskörper auf abgestellte Fahrzeuge warfen. Kurz danach gerieten zwei Autos und mehrere Motorroller in Brand.

Ejf Fjotbu{lsåguf efs Gfvfsxfis m÷tdiufo ejf csfoofoefo Gbis{fvhf/ Efs Pqfm- efs Tbbc voe {x÷mg Npupsspmmfs xvsefo evsdi ejf Gmbnnfo {vn Ufjm w÷mmjh {fstu÷su/ Xåisfoe efs M÷tdibscfjufo xbs ejf Boupotusbàf {xjtdifo Nbytusbàf voe Svifqmbu{tusbàf gýs fuxb fjof Tuvoef hftqfssu/ Fjo Csboelpnnjttbsjbu eft Mboeftlsjnjobmbnut ibu ejf Fsnjuumvohfo ýcfsopnnfo/